Bericht „Schulen laufen für Kinder“ 2017

Am Freitag, den 21. Juli fand bei gutem Laufwetter an der Silcherschule die Aktion „Schulen laufen für Kinder“ statt.

Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 8 liefen um das Schulgebäude und versuchten möglichst viele Runden innerhalb der Laufzeit von 30 Minuten zu erzielen. Im Vorfeld suchten sich die Kinder einen Sponsor der eine Patenschaft in Form von 1 Cent (oder auch mehr) pro gelaufene Runde übernehmen würde.

Die mit viel Einsatz, Freude und Schweiß „erlaufenen“ Cents sollen die wertvolle Arbeit des Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser im Landkreis Göppingen unterstützen.

Dank einer großzügigen Spende des Dartclub Göppingen und einem Sponsor mit 10,- Euro pro Runde, konnte die Silcherschule 1.144,80 Euro erlaufen und an den Kinder- und Jugendhospizdienst überweisen.

Bilder des Laufs finden Sie in der Galerie.