Angebot der Schulseelsorgerin

Liebe Eltern,

die derzeitige Situation ist eine Herausforderung für alle Mitglieder der Schulgemeinschaft. Keiner von uns war schon einmal in so einer extremen Situation des gesellschaftlichen Rückzugs.

Für Sie als Eltern ist diese Zeit beruflich und familiär eine Herausforderung, evtl. mit Sorgen behaftet und nicht immer einfach zu händeln.

Genauso ist es für Ihr Kind bzw. Ihre Kinder. Keine Schule, keine Verabredung zum Spielen, kein Abhängen im Freundeskreis.

Bitte informieren Sie Ihr Kind, dass es mir eine Mail schreiben kann. Ich schreibe gerne zurück! Manchmal tut es gut, einfach jemand zu sagen, wie es einem gerade geht.

Was ich besonders betonen möchte: Als Schulseelsorgerin bin ich der Schweigepflicht unterstellt. Weder Mailinhalte, persönliche Daten noch Mailadressen gebe ich weiter.

Dieses Angebot gilt für alle Angehörigen der Schule, egal welcher Religion, für Schüler*innen, Eltern, Lehrkräfte und weitere Mitarbeiter der Schule.

Seien Sie behütet und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ingrid Held

Schulseelsorgerin der Silcherschule
Religionspädagogin und Studienleiterin
Telefon: 815278
schulseelsorge@silcherschule-eislingen.de