Aktion Ehrensache: 2799,52 Euro für die Togohilfe

Schülerinnen und Schüler im vollen Einsatz für den guten Zweck Es ist eine schöne Tradition der Silcherschule Eislingen, jedes Jahr im Rahmen ihrer Aktion Ehrensache Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Allerdings ist Sammeln nicht der richtige Begriff. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 verpflichten sich einen Tag im Juli als Arbeitskräfte

Erfolgreiche Teilnahme am Schulradeln 2023

Unsere Schule hat beim diesjährigen Schul- bzw. Stadtradeln ein herausragendes Ergebnis erlangt: Wir haben direkt bei unserer allerersten Teilnahme den ersten Platz in Eislingen erreicht und sogar am Ende die Marke von 7000km noch geknackt. Die meisten Kilometer haben in unserem Team erreicht: Judith Nagel (567 km), Jens Stegmayer (561,3 km), Katja Große (528,2 km),

Über den eigenen Tellerrand blicken  

Außerschulisches interreligiöses Lernen an der Silcherschule in der Klasse 7 Klasse Miteinander und auch voneinander mehr über die eigene und die mir fremden Religionen lernen, das war das Ziel im Ethik- und im Religionsunterricht der Klasse 7 im 2. Halbjahr. Die Lerngruppen wurden aufgelöst und der Ethiklehrer und die Religionslehrerin unterrichteten die gesamte Klasse im

Aktion Ehrensache an der Silcherschule Eislingen – Müllsammeln für den guten Zweck

Letzte Woche bot sich den Eislinger Bürgern ein ungewohnter Anblick: Überall waren Jugendliche in gelben Westen zu sehen, die mit Greifzange und Müllsäcken ausgestattet durch die Straßen liefen. Dabei handelte es sich um die Fünft- und Sechstklässler der Silcherschule Eislingen, die im Rahmen des Projektes „Aktion Ehrensache“ für einen guten Zweck in großen Teilen der

Bewegungstag mit der Firma Trixitt am 21.7.

Ein weiteres Highlight für unsere Schule wartete am Schuljahresende auf uns:Der Bewegungstag mit der Firma Trixitt stand an! Gespannt machten sich bereits zur ersten Stunde die Klassen 1-3, VKL Primar und Grundschulförderklasse auf den Weg ins Eichenbachstadion, wo sie schon von riesengroßen „Hüpfburgen“ erwartet wurden. Diese stellten sich allerdings bei näherer Betrachtung als lauter Bewegungs-,

Schulversammlung am 6.7.

Im Rahmen der Schulversammlung wurden neben der Würdigung unserer engagierten Jugendbegleiter*innen und Schulsanitäter*innen aus Klasse 7 und 8 auch die Sieger- und Ehrenurkunden der Bundesjugendspiele vergeben. Die besten Teilnehmer*innen durften sich auch noch einen sportlichen Preis aussuchen, dies waren: Emma Teimann (3a), Jan-Luca Sedlak (4c), Katrin Borovikov (8a), Nikita Boguschewitsch (3a), Nevena Lekic (2d), Noel

Silcherschule wird wiederholt für sehr gute Berufsorientierung zertifiziert

Am 12.7.2023 durften unsere beiden Schulleiter Herr Schaupp und Herr Eiglmaier nach Stuttgart reisen, um dort das BoriS-Berufswahlsiegel zum zweiten Mal für die Silcherschule in Empfang zu nehmen. Dieses Siegel zertifiziert die herausragenden Maßnahmen im Bereich der Berufsorientierung an unserer Schule und ist ein Nachweis der hohen Qualität und des großen Engagements der gesamten Schulgemeinschaft

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.